Spezielle Therapieangebote

Logopädie-Stimmtraining

Sprech- oder Stimmtraining für private oder berufliche Zwecke

Sind Sie oft mit der Qualität Ihrer Stimme in bestimmten Situationen unzufrieden, obwohl Ihre Stimme gesund ist? Dann benötigen Sie vielleicht ein Stimmtraining zur Optimierung Ihrer Atem-, Stimm- und/oder Ausdrucksfähigkeit.

Bitte beachten Sie:
Dies ist leider keine Krankenkassenleistung. Ich gebe gern Auskunft über die Tarife.

Termin vereinbaren
Logopädie-Therapeutisches Klettern

Therapeutisches Klettern mit logopädischen Zielen

Was ist therapeutisches Klettern?

Beim  therapeutischen Klettern steht nicht der sportliche Leistungsanspruch im Vordergrund sondern die emotionale Beteiligung und das ganzkörperliche Erleben.
Verbunden mit kleinen motorischen Erfolgen fördert es deutlich das Selbstbewusstsein und die Körperwahrnehmung der Kinder/Jugendlichen und kommt ihrem Bewegungsdrang sehr entgegen.
Diese positiven Effekte werden nun bei uns mit logopädischen Zielen verbunden.

Kinder, die z.B. eine schlaffe Mundmuskulatur wie beim Lispeln oder frühkindlichen Schluckmuster zeigen, trainieren hier ihren Körpertonus und somit ihren Schultergürtel mit aufrechter Kopfhaltung und rückverlagerter Zunge. So kann das störungsfreie Sprechen und Schlucken geübt werden.Bei Problemen im sprachlichen Bereich wie Dysgrammatismus, nicht altersgerechte Erzählfähigkeit oder LRS wird die stark motivierende Situation beim therapeutischen Klettern genutzt, um z.B. mit Klettband befestigte logopädische Aufgabenkarten an der Kletterwand zu bearbeiten. Der Kletterweg mit seinen Griffen gibt gleichzeitig die Erzähl-, Laut- oder Satz-Struktur vor. In einer fortgeschrittenen logopädischen Therapie müssen evtl. „falsch“ montierte Erzähl- oder Satzteilkarten in der Reihenfolge eigenständig korrigiert  werden. Zusätzlich werden Aufgaben in einem logopädisch strukturierten Gespräch vor dem Klettergang geplant bzw. hinterher besprochen.

Das therapeutische Klettern fordert aufgrund des gegenseitigen Absicherns mit einem Seil soziale Kompetenz und Kommunikationsnotwendigkeiten. Aufgrund des hohen Anreizes „Ich will das schaffen!“ und der engen Zusammenarbeit mit der /dem Therapeutin/en oder evtl. mit einem zweiten Therapiekind wird beim Autismus und Mutismus die Kommunikation stark gefördert oder sogar ausgelöst. Eltern bestätigen diesen Effekt in ihrem Alltag mit ihrem Kind!

Allen Störungsbildern gemeinsam ist, dass die Kinder/Jugendlichen fast nebenbei ihre sprachlichen oder mundmotorischen Probleme bearbeiten können und deutlich an Selbstvertrauen gewinnen.

Termin vereinbaren
Logopädie-KonLab Sprachförderung

Sprachtherapie/-förderung bei Mehrsprachigkeit oder umfangreicher Sprachentwicklungs-Störung (KonLab von Dr. Zvi Penner)

Das KonLab-Programm ist in seinen Inhalten an der normalen Sprachentwicklung orientiert. Dabei lernt das sprachentwicklungs-verzögerte (mehrsprachige) Kind in kleinen, gut strukturierten Schritten nicht nur zweisilbige Wörter und Pluralformen sondern auch mehrsilbige große Wörter und Wortableitungen. Der Wortschatz erweitert sich somit schnell.
Auf dieser Grundlage werden die Satzmuster vom einfachen Aussagesatz zum Hauptsatz-Nebensatz-Gefüge mithilfe des visuellen Materials vermittelt. Die Verwendung von Bildkarten, Symbolen und PC-Software ermöglicht, dass mit diesem Material effektiv zuhause weiter geübt werden kann.

Termin vereinbaren
Logopädie-Vocastim

Lee Silverman Voice Treatment (LSVT) bei Parkinson

Stimm- und Schlucktherapie bei Parkinson mit dem Lee Silverman Voice Treatment (LSVT)

Viele Parkinsonpatienten werden im Verlauf ihrer Krankengeschichte heiser und verwaschen in ihrer Aussprache. Hinzutreten oft Schluckprobleme. Für diese Symptome gilt als die bisher einzige wissenschaftlich belegte, erfolgreiche Therapieform das LSVT. Es ist eine Intensiv-Sprech-Therapie, die viermal wöchentlich für die Dauer eines Monats mit zusätzlichem täglichen Heimtraining stattfindet und nur von zertifizierten LSVT-Therapeuten ausgeübt werden darf.
Der Therapieerfolg, der auf einer Kräftigung der Rachen- und Kehlkopfmuskulatur beruht, hält bis zu zwei Jahre an.
Wenn Sie Interesse an dieser effektiven Methode haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt bzw. Neurologen darüber oder rufen Sie mich an.

Termin vereinbaren

Haben Sie Fragen?

Häufige Fragen (FAQ)
Kontakt aufnehmen